praxis_bild_klein

Die Praxis

Die Naturheilpraxis der Heilpraktikerin Cornelia Titzmann bietet mit den Therapieformen: Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), Homöopathie, Klassische Ausleitungsverfahren (wie Blutegeltherapie, Schröpfen und Baunscheidtieren) sowie der Antroposophischen Medizin bei verschiedenen Beschwerdebildern Hilfe an.

Mit den Diagnosemethoden der Anamnese (Erhebung der Krankengeschichte und der Lebensumstände), der körperlichen Untersuchung und der Augendiagnose (auch Irisdiagnose genannt) wird ein individuelles Therapiekonzept erstellt.

Die “Zielgruppen”, die schwerpunktmäßig in der Praxis behandelt werden können sind Menschen mit den verschiedensten Erkrankungen. Über die folgenden Krankheitsbilder können Sie sich weiter informieren:

  • Der Rheumatische Formenkreis
  • Multiple Sklerose
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Migräne
  • Begleittherapie bei Krebserkrankungen (u. a. Misteltherapie)
  • Menschen mit Kinderwunsch bei nicht körperlich bedingter Sterilität
  • Kinder auch mit Verhaltensproblematiken (ADH/ADHS )
  • Bei Krampfadern und anderen Erkrankungen steht die Blutegelbehandlung zu Verfügung
  • und andere