Kurse

AN ALLE NICHT_BERLINER: Alle Kurse finden auch per Zoom (neben der Präsenzmöglichkeit) und mit einem Archiv zum Nachhören statt! 

Phytotherapie–Ausbildung Teil 4

Vierteiliges Wochenend-Seminar in Zusammenarbeit mit dem Heilpraktiker-Verband Saar

Der „Vertrag“ zwischen Mensch und Pflanze besteht seit tausenden von Jahren. Sie erlernen das Rezeptieren individueller Teeverordnungen, Kriterien zur Auswahl von Heilpflanzen und Anwendung von phytotherapeutischen Standartpräparaten, ein tieferes Verständnis der Pathologie und die Interaktion mit schulmedizinischen Präparaten.

Freitag, 6. Mai, 18-20 Uhr: RHEUMA
Schmerzen im Bewegungssystem
Gelenke – Muskulatur – Bindegewebe Ausleiten und Entsäuern mit Heilpflanzen

Samstag, 7. Mai, 9-18 Uhr: FUNKTIONIERENDE SCHMERZTHERAPIE
Monographie einer antirheumatischen Pflanze
Verschiedene Pflanzen für verschiedene Orte (Füße, Beine, Hände, Schulter, Hüfte etc.)

Sonntag, 8. Mai, 9-16 Uhr: IDEEN ZUR REKONSTRUKTION
Baut sich Gewebe wieder auf? Knorpel als „schwierige“ Substanz Fallbeispiele aus der Praxis

KOSTEN
inkl. Verpflegung 350 €, Mitglieder des FDH 100 €

ANMELDUNG (bis 21. April 2022) UND INFORMATION
Cornelia Titzmann
0173 461 22 67
corneliatitzmann@gmail.com
www.corneliatitzmann.de
oder
Heilpraktiker-Verband Saar
Fachforbi@heilpraktiker-verband-saar.de 

ORT
St. Ingbert bei Saarbrücken. Genaueres bei der Anmeldung.

Pflanzenheilkunde 2022

20 Termine mit Exkursion – Für Therapeuten und Interessierte

Jeweils Donnerstag von 19 bis 21 Uhr.

30 Jahre Erfahrung für Sie – Ich freue mich über Ihr Interesse!
Seit über 30 Jahren arbeite ich mit den wunderbaren Heilpflanzen nach abendländischer Tradition. Zum einen als Heilpraktikerin in eigener Praxis in Berlin und zum anderen als Dozentin an vielen Ausbildungsstätten, im Besonderen an der Samuel-Hahnemann-Schule.
In dem bewährten Abendkurs erarbeiten wir mit der Pflanzenheilkunde Therapiekonzepte für verschiedene Beschwerdebilder. Lassen Sie sich begeistern von Monographien einzelner Heilpflanzen, tauchen Sie ein in die Zusammenhänge von Pflanze und Pathologie. Damit haben Sie ein Rüstzeug für zu Hause oder für die Praxis zur Hand.

Abende für den Geist,
den Körper und die Seele.
Ich freue mich auf Sie!

DIE DONNERSTAG-ABENDE

28. April – Einführung in die Pflanzenheilkunde
Europäische Tradition – Moderne Phytotherapie

5. Mai – Heilpflanzen bei Erkältungen
– auch im Sommer

12. Mai – Kopfschmerzen
– ein Volksleiden

19. Mai – Augen in der Naturheilkunde

2. Juni – Lunge und Enge
Heilpflanzen bei Asthma

9. Juni – Der Magen
– und „wenn es auf ihn schlägt“

23. Juni – Ischialgie
Was nervt?

30. Juni – Haus- und Reiseapotheke
Pflanzliche und andere naturheilkundliche Mittel

25. August – Blasenentzündung
– nicht nur bei Frauen

  1. September – Exkursion in die Botanik

8. September – Die Bauchspeicheldrüse
Ein Organ mit zwei Aufgaben

15. September – Krämpfe und Krampfleiden

22. September – Inhaltsstoffe der Pflanzen
näher betrachtet

29. September – Richtiges Rezeptieren von Heilpflanzen

6. Oktober – Pilzinfektionen
Innen und Außen

13. Oktober – Die Schilddrüse und ihre Heilpflanzen

20. Oktober – Fertilität bei Frau und Mann

10. November – Die Haut als Schutz

17. November – Seelenpflanzen

24. November – Abschluss
Pflanzen in der Mythologie

Zum Herunterladen gibt es hier den Flyer (PDF).

KOSTEN
Gesamtpaket: 510 €
Ermäßigt (FDH-Mitglieder, Auszubildende, Kurswiederholer): 420 €
Einzelabende buchbar für Kollegen/Therapeuten mit Vorkenntnissen/Kurswiederholer: 30 €
Es kann (vor Kursbuchung) ein Bildungsgutschein beantragt werden.

ANMELDUNG UND INFORMATION
Cornelia Titzmann
0173 461 22 67
corneliatitzmann@gmail.com
www.corneliatitzmann.de
oder
Samuel-Hahnemann-Schule
buero@heilpraktiker-berlin.org

ORT
Samuel-Hahnemann-Schule
Colditzstr. 34-36
12099 Berlin-Tempelhof

In Zusammenarbeit mit dem Fachverband
Deutscher Heilpraktiker Berlin/Brandenburg

Heilpflanzenportraits 2022

NEUER KURS 2022 – 10 Heilpflanzen – 10 Stunden. Besonderes Wissen „das nicht in jedem Buch steht“.

Jeden 1. Mittwoch im Monat (exklusiv Ferien) – 19 Uhr

Ich stelle Ihnen die Monographie einer wichtigen Heilpflanzen vor – ein Konzept aus:
Namenserklärung – Familienzugehörigkeit – Botanik – Inhaltsstoffen – Wirkungen – Planeten – gepaart mit meiner persönlichen Erfahrung aus über 30 Jahren Praxis!
Für Therapeuten, Apotheker und MitarbeiterInnen sowie Interessierte.
Live (wenn möglich) und Zoom-Kurs – somit für alle überall erreichbar.
Während der Kursdauer gibt es ein Archiv zum Nachhören.
Der Kurs wird aufgezeichnet und später als CD/Download (kostenpflichtig) zu erwerben sein über den Verlag Homöopathie und Symbol (www.homsym.de)
Eine Einheit dauert ca. 1 Stunde – zuzüglich Zeit zum Fragen stellen für die TeilnehmerInnen (ca. 20 Minuten).

Termine:
2. Februar – Augentrost – Euphrasia
2.  März – Basilikum – Basilicum
6. April – Fieberklee – Menyanthes
4. Mai – Hohlzahn – Galeopsis
1. Juni – Königin der Nacht – Cactus grandiflorus
6. Juli – Steinklee – Melilotus
7. September – Vogelbeere – Sorbus aucuparia
5. Oktober – Waldmeister – Asperula odorata
2. November – Wegwarte – Cichorium intybus
7. Dezember – Zahnstocherammei – Ammi visnaga

Zum Herunterladen gibt es hier den Flyer (PDF).

KOSTEN
120 €, ermäßigt 100 €
Ermäßigung für Auszubildende/Studierende, FDH Mitglieder.

ANMELDUNG UND INFORMATION
Cornelia Titzmann
0173 461 22 67
corneliatitzmann@gmail.com
www.corneliatitzmann.de
oder
Samuel-Hahnemann-Schule
buero@heilpraktiker-berlin.org

ORT
Samuel-Hahnemann-Schule
Colditzstr. 34-36
12099 Berlin-Tempelhof